Drachentasche

Er verdient den Platz ganz oben: der “Master Husky” mein schönster Vierleiner! Entwickelt von “Chewie” von “Rogers feine Drachen”. Von hinten gesehen mit den 4 senkrechten Stäben.

Vierleinermatten: Beamer II in 2.5; 3.6 und 5qm. Paulo hat die mit 1.8qm. von HQ Invento

für mich gebaut: ein REV 1.2b Ying-Yang

Merlin von Level One, für wenig Wind (vielleicht zum Pair- oder Multiplekiten, Gabika hat auch einen)

Topas 3.0(m Spannweite) von Michael Tiedtke, “Space Kites”. Ein Klassiker der “alles” kann: ordentlich über den Acker ziehen, schönfliegen, einige Tricks.

in gleicher Farbe neu dazu gekommen: Topas 2.2 und 1.7 fürs Gespann

und so sehen die “Drei Topase” am Boden aus...

Delta Hawk von HQ, 148cm:  Ein eher kleiner aber stabiler Stabdrachen, ist ab 6 bft fix und überraschend kräftig .

der Genesis von Level One, Spannweite 2,25m  wunderbar zum Trickfliegen

wenn fast gar kein Wind geht: Der Amazing von Level One, 215cm Spannweite und wiegt kaum mehr als eine Tafel Schokolade.

fürs Starkwind-Tricksen: ein Genesis vtd. von Level One

Eternity ltd. 7/30 ein “großer” Trickser von Level One in netter Begleitung

Einleiner hab ich auch, hier der wunderschöne Lotus

endlich ein Photo meiner kleinen Flexifoil mit 60cm, macht bei viel Wind viel Spaß

Mosquito Kites Flash als outdoor Version. Gerade 63cm Spannweite und um die 10g leicht. Windbereich 0-4bft. Für Straßen, Plätze und so zwischendurch

der Große und  der Kleine: Topas 3.0 und Flash

oben ein Film mit Topas 3.0 am Westerstrandbad

 unten ein Film: Mosquito Flash in Venedig, Musik: Antony Raijekov; Photo Theme:Window like

noch ohne Fotos: 4 flexifoils (oder Nachbauten) 1.8m

Fürs Kitesurfen: Bomba 13qm, Guerilla 18qm, North Vegas 18qm, Takoon Wook 9qm.

[index.html] [das sind wir] [Fotoalbum] [Familie] [Paulo Sport] [Urlaub] [Foto des Monats] [Milva Sport] [Tauchfotos] [Drachentasche] [Drachenfeste] [links] [Impressum] [Gabika] [Milva] [Paulo] [Ulf]